Herbstaktion für unsere Kunden: Servicevereinbarung und Notfallordner

Die Vorbereitung für den persönlichen Ernstfall ist keine Frage des Alters

Wer spricht schon gerne über Tod und Trauer, macht sich Gedanken über einen schweren Unfall und die Folgen oder regeltsabrinity_ordner37 die Situation plötzlicher Pflegebedürftigkeit? Die Gedanken an Krankheiten, gesundheitliche Einschränkungen oder sogar Tod schieben die meisten Menschen am liebsten ganz weit weg. Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit oder der Abschied von einem geliebten Menschen rütteln uns dann unsanft wach. Durch plötzliche Ereignisse wie Unfall oder lebensverändernde Erkrankungen kann jeder schnell in die Lage kommen, nicht mehr selbst entscheiden oder handeln zu können. Angehörige sind in solch traumatisierenden Situationen mit Entscheidungen, die dann getroffen werden müssen, meistens überfordert.

Unabhängig vom Alter kann es daher sehr beruhigend sein, wenn man sich und seine Angehörigen auch auf den Todesfall vorbereitet hat. Mit unserem Beratungsservice und dem speziellen Notfallordner erhalten Sie wertvolle Praxistipps für ein geordnetes Lebensende und die wirklichen Notfälle innerhalb der Familie. Mit unserer Unterstützung erfahren Sie,

  • Welche Vollmachten notwendig sind, wenn Sie – auch vorübergehend- nicht geschäftsfähig sind und Ihre Familie nicht wichtige Entscheidungen mit einem gerichtlich bestellten Pfleger abstimmen muss,
  • wie niemand lange in Ihren Unterlagen suchen muss, um ihre laufenden wirtschaftlichen Verträge zu durchdringen, z.B. um Versicherungsansprüche geltend zu machen etc.,
  • wie Streit zwischen Angehörigen vermieden wird, weil die entscheidenden wirtschaftlichen Fragen testamentarisch geregelt sind,
  • wie Angehörige in Ruhe Abschied nehmen können, weil alles im Vorhinein geregelt ist.

Das im Rahmen des Vortrags vorgestellte Lösungskonzept der Fa. WerteWachstum ist gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz, mit fachlicher Unterstützung aus den Gebieten Recht, Versicherungen und Bestattungsvorsorge entstanden und leistet als Wegweiser und Informationsquelle für Angehörige, Ärzte und Pflegepersonal unschätzbare Dienste.

Bis zum Jahresende erhalten Sie unseren Notfallordner und eine einstündige Beratung hierzu kostenfrei innerhalb unserer Servicevereinbarung “kompakt”. Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr zu unserem neuen Service erfahren möchten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bewusste-finanzberatung.de/herbstaktion-fuer-unsere-kunden-servicevereinbarung-und-notfallordner/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Newsletter abonnieren